Über mich …

Schon immer verspürte ich einen Drang zum Künstlerischen, wenn auch in bescheidenem Maße. Nie ergab oder fand sich die Gelegenheit – nun aber…
Bei einem Workshop meiner Schwester in Cottbus kam ich mit dem Ton in Kontakt und dieser lies mich nicht mehr los…

Ich eignete mir weitere Kenntnisse an und dann erfolgte der notwendige Erwerb eines Brennofens.

Die Resultate finden sich jetzt u.a. auch auf meiner Website…

Was anfänglich nur als reines Hobby gedacht war, mündete letztendlich in der Anmeldung meines Kleingewerbes.

Schau’n wir mal, Mariellchen… 😉