2021 wird alles besser

Hallo Leute,

der Titel des neuen Beitrags soll uns Rustower zuversichtlich stimmen. 🙂 

2021 wird alles besser, hoffe ich, auch in Bezug auf die Arbeit mit der Homepage.
Hat diese doch leider nicht viel Aufmerksamkeit erfahren, im vergangenen Jahr.

Dabei gibt es doch einiges zu berichten:
Das im letzten Jahr angerissene Thema Gaststättenversteigerung führte ja, wie bekannt sein dürfte, zur erfolgreichen Versteigerung der „Lindenquelle“ an einen Einheimischen. Und es wird bereits fleißig gewerkelt, um die alte Lindenquelle wieder aufzumöbeln. Bleibt zu hoffen, das wir auch wieder eine Lokation in den Ort bekommen, in die man dann auch mal, nach dem ganzen Corona-Zenober, gepflegt einkehren kann. Also Basti, ziehe durch…

Gebaut wird auch wieder an etlichen Stellen des Dorfes.
Kronwaldstraße, Kinderberg, Demminer Straße.
Es gibt fast keine Bauplätze mehr, im Ort. 

Einen neuen Glockenstuhl hat’s gegeben, gebaut von einem Rustower Holzwurm. 

Schön wäre es zudem, wenn unser Hotel im Ort mit „Eleganz“ auch wieder zum eleganten Essen einladen würde. Schade, dass das nicht mehr so läuft und zum Hotel „Garni“ degeneriert ist. 😥 

Aber, das Jahr liegt ja noch vor uns. Mal sehen, was es so mit sich bringt.

Hoffentlich können wir endlich wieder mal Dorffest feiern….oder Glühweinabend.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eins noch in eigener Sache: Hätte jemand Lust, hier mit als Co-Autor zu fungieren?
Bitte melden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.